15.01.2018 in Steuern & Finanzen von Heike Taubert

Betrugsversuche im Namen des Finanzamts: Es ist Vorsicht geboten bei Telefonaten und im Zahlungsverkehr

 
Vor Betrügern warnt Heike Taubert (Bild: Delf Zeh)

Betrüger schrecken nicht davor zurück, sich als Finanzamt auszugeben. Deshalb bitten die Finanzämter in Thüringen um Aufmerksamkeit.

Aktuell werden beispielsweise telefonisch Vollstreckungen angekündigt. Ein Sprachautomat fordert auf, durch die Eingabe einer Ziffer auf der Tastatur das Finanzamt zurückzurufen. Dahinter verbirgt sich wahrscheinlich eine kostenpflichtige Rufumleitung und keinesfalls um eine autorisierte Nummer der Finanzverwaltung. Finanzministerin Taubert rät: „Der Angerufene sollte sofort auflegen, denn die Finanzämter informieren stets schriftlich über beabsichtigte Vollstreckungsmaßnahmen.“

12.01.2018 in Allgemein von Heike Taubert

"Ich bin sehr skeptisch" - Interview zu den Sondierungen mit der Union

 
Heike Taubert äußert Skespis zu einer eventuellen Fortsetzung der Großen Koalition in einem Zeit-Interview (Bild: D. Zeh

Zum Abschluss der Sondierungsgesprche zwischen SPD und den Unionsparteien habe ich der Zeitung Zeit ein Interview gegeben. Sie können es unter anderem hier online lesen.

05.01.2018 in Allgemein von Heike Taubert

Neue Rufnummer der Telefonzentrale für die Thüringer Landesbehörden

 

„Wer die Rufnummer 0361 57 100 wählt, erreicht ab sofort die Telefonzentrale der Thüringer Landesbehörden“, informiert der Thüringer Finanzstaatssekretär und CIO des Freistaats Dr. Hartmut Schubert.

Damit wird die bisherige Rufnummer 0361 37 700 abgelöst, für die jedoch eine Rufumleitung geschaltet bleibt. Bei ausgehenden Anrufen der Behördenzentrale wird die Rufnummer 0361 57 36 36 000 gesendet.

Hintergrund der neuen zentralen Behördeneinwahl ist die Umstellung des Telefonnetzes der Landesverwaltung auf Voice-over-IP-Technologie. Gleichzeitig ist der Teilnehmerkreis der Behörden ausgeweitet worden.

Dr. Hartmut Schubert: „Bürgerinnen und Bürger können nun alle Landesbehörden über die Servicezentrale erreichen. Sie werden von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dort mit den gewünschten Ansprechpartnern verbunden. Kurzum: Bürgerinnen und Bürger erreichen von A bis Z alle Landesbehörden mit einer Telefonnummer.“

Bisher beschränkte sich die Telefonauskunft vornehmlich auf die großen Erfurter Behördenstandorte. Nun sind alle Ämter der Landesverwaltung in Thüringen angeschlossen. Die Behördenzentrale ist ein Zusatzservice neben dem umfangreichen Informationsangebot der Landesverwaltung im Internet, etwa auf www.thüringen.de oder aber des Zuständigkeitsfinders, www.portal.thueringen.de.

21.12.2017 in Allgemein von Heike Taubert

Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr

 

Liebe Leserinnen und Leser,

ich wünsche Ihnen und Ihren Lieben ein gesegnetes Weihnachtsfest, viele Geschenke für die Jüngsten und Zeit zum Entspannen. Kommen Sie gut ins neue Jahr, das uns hoffentlich Gesundheit und Frieden bringt.

Ihre Heike Taubert

21.12.2017 in Steuern & Finanzen von Heike Taubert

Taubert kritisiert US-Steuerreform

 

Mit Bedauern hat die Thüringer Finanzministerin Heike Taubert auf die Nachricht über die Beschlussfassung der US-amerikanischen Steuerreform reagiert.

Statistik

Besucher:1781178
Heute:19
Online:2