Gleichbehandlung von Erziehungszeiten ist wichtiges Signal für Ostdeutsche

Veröffentlicht am 06.03.2014 in Tagebuch

Am 14. März wird Thüringen im Bundesrat einen Antrag einbringen, der die Gleichbehandlung von Erzieherzeiten insbesondere von Müttern und Vätern aus Ostdeutschland im Rentenrecht fordert.

Es ist ein wichtiges Signal, diese aus ostdeutscher Sicht berechtigte und längst überfällige Forderung endlich im Bundesrat voranzubringen. Ich freue mich, dass ich meine Kabinettskollegen von der Notwendigkeit dieses Anliegens überzeugen konnte und die Thüringer Landesregierung nun geschlossen hinter diesem Antrag steht.

Heike Taubert

 
 

Homepage Heike Taubert

Jetzt Mitglied werden und mitmachen

Unsere Ortsvereine







 

Statistik

Besucher:1781178
Heute:53
Online:1